SHIMANO STEPS

SHIMANO STEPS umfasst drei verschiedene Systeme, die für Ihren persönlichen Fahrstil konzipiert wurden.

SHIMANO STEPS E8000

Von der Kurbel über die Antriebseinheit bis hin zur Schaltung: Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten sorgen für puren Fahrspaß mit dem E-Mountainbike auch im ruppigen Gelände. Die Unterstützungsleistung von bis zu 70 Nm steht nahezu verzögerungsfrei zur Verfügung und sorgt so für ein harmonisches und natürliches Fahrgefühl. Die Unterstützungsstufen (Eco / Trail / Boost) werden wie früher beim Kettenblattwechsel zugeschaltet und lassen sich von der ersten Fahrt an intuitiv bedienen. 

SHIMANO STEPS E6000

Das System für leichtes Gelände und ausgedehnte Touren: Drei lastabhängige Unterstützungsstufen (Eco / Normal / High) sowie eine Schiebehilfe lassen sich per Daumen-klick zuschalten. Auch für die Bedienung des Bordcomputers muss die Hand nicht mehr vom Lenker gelöst werden. Die Steps “Light Offroad” Variante erweitert das Einsatzsspektrum von SHIMANO STEPS E6000 entscheidend. Vom entspannten Fahren auf Asphalt bis hin zu sportlichem Fahren auf Schotter- und Waldwegen. 

Besonders komfortabel: In Kombination mit der elektronischen Shimano Di2 Schaltung können die Gangwechsel wie beim Automatikgetriebe vollautomatisch eingelegt werden. 

SHIMANO STEPS +Di2

Die Technik aus MTB-Worldcup und von der Tour de France jetzt am E-Bike: Die elektronische Schaltungstechnologie arbeitet im Shimano Steps E6000 Antrieb als vollautomatische 8-Gang-Nabenschaltung und übernimmt auf Wunsch das Einlegen des optimalen Ganges manuell oder gänzlich ohne Zutun des Fahrers. 

MEHR ZU SHIMANO STEPS